UA-36392037-1

 15 Jahre Music-Hall-Krefeld  


 

 

M
Mathias und Ralf eröffnen die Jubiläumsfeier mit Lateinamerikanischer Musik


 


 

Norbert und Uli präsentieren ein sehr guten Mix aus Klassik Rock und Folk


 


 

Indium, von links : Jan, Andreas, Giaco und Joel mit eigenen Kompositionen


 


 

Die Woulis , sehr schöner Cover Rock


 


 

 

Luis , Klaus und Ralf, die Musik ist geprägt durch die Angloamerikanische Szene



 


 

 

Philip und Markus krieewelsch bleibt krieewelsch


 


 

Mondays On The Backporch, Der Bandname verweist auf die regelmäßigen, ganz privaten Montagstreffen der Bluegrass-Freunde vom Ruhrpott und Niederrhein, die sich, zum Teil seit zwanzig Jahren und länger zusammen, „ihrer“ Musik verschrieben haben. Die entstand Ende der 1930er in den USA und ist untrennbar mit dem Namen ihres „Vaters“ als Melange aus Country, Folk, Blues und Gospel geboren. – Also: Schließt die Augen und lasst euch von Mondays On The Backporch in das ländliche Amerika versetzen, where the music is handmade and heartfelt… Bill Monroe aus Kentucky und seinen Bluegrass Boys verbunden. Seine Mandoline und das Five-String-Banjo eines Earl Scruggs, zusammen mit Gitarre, Fiddle, Kontrabass und dem charakteristischen Harmoniegesang: So wurde der „High Lonesome Sound“